Zuhause Lebensaustausch Automarke ESports Intelligente Produkte Hochschule Finanzen Eltern-Kind Globale aktuelle Angelegenheiten Gesundheit Diät Unternehmen Mode Grundeigentum Kulturbrigade Unterhaltung Hotel intelligent Sport

Das Flugzeug „Import Expo“ von China Eastern Airlines landete in London, der zweite Station der globalen Tour

2020-08-28 China Eastern Airlines

Am 27. August flog das weltweit erste Flugzeug Import Expo“ von Shanghai ab und landete reibungslos auf dem Internationalen Flughafen London Heathrow. Nach dem Erstflug des Flugzeugs Import Expo“ von China Eastern Airlines in Frankreich flog es weiter nach Europa und machte Großbritannien zu seinem zweiten globalen Ziel.


Dieses Flugzeug ist der Langstrecken-Flaggleineschiff-Flugzeugtyp Boeing 777-300ER von China Eastern Airlines mit einer brandneuen Besprühung. Basierend auf dem gelb-blauen Farbton der China International Import Expo (CIIE) drückt der Maskottchenpanda Jinbao als Protagonist mit einem vierblättrigen Kleeblatt im Hand den Menschen Segen aus.

Als eine der zehn größten Fluggesellschaften der Welt ist China Eastern Airlines die Hauptluftfahrtgesellschaft in China und Europa und sie gehört auch der ersten Gruppe von  Fluggesellschaften, die Fluglinien zwischen China und Europa eröffneten. Daher ist Europa auch eine wichtige Zwischenstation für die globale Tour des Flugzeugs Import Expo.


Es wird berichtet, dass die dritte CIIE vom 5. bis 10. November 2020 in Shanghai stattfinden wird. Mit Unterzeichnung eines Vertrags ist China Eastern Airlines schon ein„Kernunterstützungsunternehmen und eine „designierte Luftfahrtgesellschaft der CIIE, um weiterhin den Luftverkehr zwischen China und Europa zu bedienen und die Vitalität der Weltwirtschaft zu fördern.


Die CIIE hat eine offene Kooperationsplattform eingerichtet, wo alle Länder der Welt die eigenartigen nationalen Images präsentieren und den internationalen Handel betreiben können. Mehr als 3.600 Unternehmen nahmen an der ersten CIIE mit einem Jahresumsatz von 57,83 Milliarden US-Dollar teil. An der zweiten CIIE nahmen mehr als 3.800 Unternehmen mit einem Jahresumsatz von 71,13 Milliarden US-Dollar teil. Die CIIE wird immer ihre Rekorde brechen und die globale Offenheit und Zusammenarbeit, den gegenseitigen Nutzen sowie die Win-Win-Situation demonstrieren.


Haftungsausschluss: Dieser Artikel wurde aus anderen Medien reproduziert. Der Zweck des Nachdrucks besteht darin, mehr Informationen zu vermitteln. Dies bedeutet nicht, dass diese Website ihren Ansichten zustimmt und für ihre Authentizität verantwortlich ist und keine rechtliche Verantwortung trägt. Alle Ressourcen auf dieser Website werden im Internet gesammelt. Der Zweck des Teilens dient nur dem Lernen und Nachschlagen aller. Wenn eine Verletzung des Urheberrechts oder des geistigen Eigentums vorliegt, hinterlassen Sie uns bitte eine Nachricht.
© Urheberrechte 2009-2020 Служба финансовых новостей      Kontaktieren Sie Uns   SiteMap